Aktuelle Position: Sie sind hier: Aktuelle Meldungen

Inhaltsbereich:

 

Stadt versteigert Fundsachen

Im Rahmen des diesjährigen Autofrühlings findet seitens der Stadt Westerstede am Sonntag, 26. März 2017, ab 13.00 Uhr eine öffentliche Fundsachenversteigerung statt.

Angeboten werden Fundsachen, deren Aufbewahrungszeit von einem halben Jahr abgelaufen ist. Die Versteigerung erfolgt direkt vor dem Rathaus auf dem Alten Markt und zwar öffentlich meistbietend gegen Barzahlung.

Eine Besichtigung der Fundsachen ist am selben Tag von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr möglich. Zur Versteigerung gelangen rund 40 Fahrräder, die reparaturbedürftig sind. „Hier sind Bastler und Tüftler gefragt, die mit ein wenig Geschick, diese Fahrräder reparieren können“, so die Organisatoren. Des Weiteren werden u.a. versteigert zwei Digitalkameras, ein Camcorder, eine Heckenschere, eine Gartenhacke, ein Motorrad-Topcase, zwei USB-Sticks, ein Funkgerät und Weiteres.

Diverse andere Kleinigkeiten, darunter  Schmuckstücke, Bücher oder Regenschirme können im Anschluss für "kleines Geld" erworben werden.

So schön ist das Ammerland

Meldung vom 15.03.2017

Ansprechpartner/in



« ZURÜCK



Infospalte: