Die Stadt Westerstede appelliert an alle Westersteder Bürgerinnen und Bürger, die Vorsichtsmaßnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus genau einzuhalten. Es wird um ruhiges und besonnenes Handeln gebeten.

In den letzten Tagen hat sich die Situation in Niedersachsen deutlich verschärft und es ist Aufgabe eines jeden Einzelnen, alles zu tun, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Dies ist mit einschneidenden Eingriffen in das Leben der Bürgerinnen und Bürger verbunden, in Zeiten dieser Krise aber unerlässlich. Wir bitten Sie deshalb dringend, vermeiden Sie wo möglich soziale Kontakte und beachten Sie unbedingt die bekannten Hygienemaßnahmen.

Unterstützen Sie bitte hilfebedürftige Mitbürger nach Ihren Möglichkeiten, indem Sie Besorgungen mit erledigen oder den Gang zur Apotheke anbieten. Achten Sie auf Ihre Nachbarn und Ihre Freunde und Bekannte, die Hilfe benötigen.

Für ein gemeinsames Miteinander bedanken wir uns!