Neue Stadtführung: Westerstede Häppchenweise

Mit kleinen Leckereien durch Westerstede

Die Ammerländer Gastronomie hat einen sehr guten Ruf; auch Westerstede hat viele gastronomische Betriebe, die tolle Besonderheiten anbieten. Dieses Potential möchte die Touristik Westerstede nutzen und bietet künftig an jedem zweiten Samstagnachmittag im Monat eine öffentliche kulinarische Stadtführung an. Beginnend am 8. Juni werden unter der Klammer „Westerstede Häppchenweise“ Führungen zu bestimmten Themen, wie z.B. Mediterrane Küche, Fairtrade, Spargel o.ä. oder auch mal „Westerstede Tröpfchenweise“ (eine Tour zum Thema Getränke) angeboten.

Die Touren führen zu fünf verschiedenen Gastronomiebetrieben und auf den Wegen von der einen zur anderen Leckerei bekommt man vom fachkundigen Gästeführer allerhand Informationen über Westerstede und umzu– von früher und von heute.

Die 2,5-stündige Führung zu Fuß kann für die öffentlichen Termine ab sofort für 24,80 € pro Person in der Touristik Westerstede gebucht werden oder online im Ticketshop unter www.reservix.de. Der Auftakt findet am 8. Juni um 15 Uhr statt. Weitere Termine sind auf Anfrage möglich.