Fotoausstellung im Westersteder Rathaus

Hobbyfotograf Marinus van der Zee präsentiert seine Werke

Seit der letzten Woche sind im Rathaus der Stadt Westerstede etliche Fotografien von Marinus van der Zee zu sehen. Thema der Ausstellung: die vier Elemente Wasser, Luft, Erde und Feuer. Der gebürtige Niederländer hat bereits an zahlreichen Orten seine Fotos präsentiert. Dabei legt er Wert darauf, dass stets auch neue Bilder gezeigt werden. Dies ist für ihn kein Problem, denn ohne seine Kamera ist er nicht unterwegs.

Neben Aufnahmen aus dem Park der Gärten, werden auch Fotos aus dem Zoo Bremerhaven, Drachenfest in Lemwerder, aber auch aus Westerstede und dem Ammerland gezeigt. Bürgermeister Klaus Groß betonte während der Ausstellungseröffnung, dass das Rathaus sich als Ausstellungort bewährt habe. „Ob Wochenmarktbesucher, Besucher des Rathauses oder gerade in den Sommermonaten  die vielen Touristen, unser Foyer und die 1. und 2. Etage bieten viel Platz“, so Groß.

Marinus van der Zee führte die Gäste anschließend durch seine Bilderwelt und erzählte die Entstehungsgeschichten der Fotografien.

Die Ausstellung kann zu den  Öffnungszeiten des Rathauses der Stadt Westerstede  besucht werden.

Marinus van der Zee zeigt seine Fotografien im Westersteder Rathaus