„Hans im Glück und unser Traum vom Millionengewinn“

Vortragsabend mit Manfred Kahl, Pastor i.R., am 20. Februar 2020 in der Apothekervilla

„Hans im Glück – und unser Traum vom Millionengewinn“ ist Thema des Vortrags- und Gesprächsabends am Donnerstag, 20. Februar 2020 um 19.00 Uhr in der Apothekervilla, Gaststraße 4.

Manfred Kahl verdeutlicht in dieser Veranstaltung die Aussage des Märchens in Bezug auf den Weg zum wahren Reichtum des Lebens. Man sollte sich die Frage stellen, warum „Hans im Glück“  glücklicher wird, je weniger er hat? Über den großen Lottogewinn, den wir ja übrigens immer noch als etwas „Märchenhaftes“ empfinden, wird als aktuelle Ergänzung berichtet.

Als inzwischen pensionierter evangelischer Pastor und Seelsorger lädt Manfred Kahl alle Interessierten zu diesem Vortragsabend mit anschließendem Gespräch in die Apothekervilla, Gaststraße 4, ein. Beginn der Veranstaltung ist 19.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.