Stadt Westerstede öffnet Rathaus

Vorherige Terminvereinbarung erforderlich

Die Stadtverwaltung Westerstede ist ab dem kommenden Montag, den 27. April wieder für den allgemeinen Publikumsverkehr geöffnet. Voraussetzung ist allerdings eine  Terminvereinbarung. Diese kann telefonisch oder im Amt für Bürgerservice und Ordnung auch online erfolgen. Gerne können die Bürgerinnen und Bürger auch direkt Kontakt mit dem für sie zuständigen Ansprechpartner telefonisch oder per E-Mail aufnehmen. Die Telefonnummern und Zuständigkeiten finden Sie auf unserer Homepage unter www.westerstede.de oder rufen Sie in unserer Telefonzentrale 04488/550 an. Die Online-Terminvergabe finden Sie auf unserer Internetseite unter der Rubrik „schnell gefunden“.

„Seitens der Stadt wurden zum Schutze der Besucher und der Mitarbeiter einige Sicherheitsvorkehrungen getroffen“, erklärt Bürgermeister Michael Rösner. So wurden Spuckschutzscheiben in den Büros, in denen Publikum empfangen wird, aufgestellt.

In den Eingangs- und Wartebereichen werden zudem Hinweise zu Abstands- und Zugangsregeln angebracht und sie werden entsprechend umgestaltet, so dass sich nicht mehr als 2 bis 3 Personen dort aufhalten. Desinfektionsspender stehen zur Verfügung und müssen mit Betreten des Rathauses benutzt werden. Ein Mund-Nasen-Schutz ist vom Besucher mitzubringen und zu tragen.