In diesem Jahr kein Kinderstede

Anregungen und Wünsche für 2021 sind willkommen

Viele Kinder freuen sich immer wieder in den Sommerferien auf "Kinderstede", ihrer eigenen Stadt in der Stadt Westerstede. In diesem Jahr findet die Veranstaltung aufgrund der aktuellen Lage nicht statt.

"Liebe Bürgerinnen und Bürger von Kinderstede, liebe Erwachsene! Um das Risiko der Weiterverbreitung des Coronavirus zu minimieren, müssen auch die Einwohner von Kinderstede sich gegenseitig unterstützen und gemeinsam dafür sorgen, dass weniger Menschen angesteckt werden", so die Mitteilung von Sigrid Exner vom Jugendzentrum.

Eine Kinderstadt unter diesen Abstandsgeboten und erhöhten Hygienemaßnahmen ist nicht umsetzbar. Deshalb muss Kinderstede in diesem Jahr ausfallen.

Alle Betreuer, Helfer, Sponsoren, Firmen und Unterstützer finden diese Absage sehr schade. Aber wir müssen alle unseren Teil dazu beitragen und andere Menschen schützen.

"Statt um die diesjährige Ausgabe von Kinderstede zu trauern, sollten wir uns auf Kinderstede 2021 freuen, wo wir dann richtig durchstarten," so Exner.

Das Team Kinderstede freut sich, wenn  schon jetzt Anregungen und Träume für das nächste Jahr mitgeteilt werden: "Schreibt uns unter: Kontakt www.kinderstede.de – alle kleinen und großen Ideen. Bleibt alle gesund und munter!"