Klaas Henken zum neuen zweiten Vorsitzenden des JBR gewählt

Am 11.7. fand die Mitgliederversammlung des Jugendbeirates der Stadt Westerstede statt, bei der unter anderem die Position des zweiten Vorsitzenden neu besetzt wurde.

Am Samstag, dem 11.7.2020 kam der Jugendbeirat der Stadt Westerstede (JBR) zu seiner Mitgliederversammlung zusammen. Neben Mitgliedern des JBR und verschiedener Vereine nahmen auch Wolfgang Mammen für den Seniorenbeirat der Stadt Westerstede und der Bürgermeister der Stadt Westerstede, Michael Rösner an der Versammlung teil. Diese wurde aufgrund der aktuellen Situation mit großen Abständen im Robert-Dannemann-Forum durchgeführt. Die aktuellen Bedingungen und ihr Einfluss auf die Jugendarbeit war auch eins der Themen dieser Mitgliederversammlung. So wurde in einem kurzen Vortrag vorgestellt, wie andere Organisationen mit den Corona-Beschränkungen umgehen und auch auf ausgefallene und zukünftige Veranstaltungen wurde eingegangen. Außerdem wurde bei dieser Sitzung der zweite Vorsitzende neu gewählt, nachdem dies durch einen Rücktritt erforderlich geworden war. Ab sofort besetzt Klaas Henken die Position des zweiten Vorsitzenden und verstärkt damit den Vorstand aus Charlotte Hannack, Lara Terveer, Lars Stanislawski und Simon Thyen. Auch wurden die Arbeitsgruppen des JBR erneut vorgestellt und Interessierte konnten sich diesen anschließen. Fragen und Anregungen werden unter info@jbr-wst.de gerne entgegen genommen. Dort können sich auch Interessierte melden, die gerne an einer der nächsten Sitzungen teilnehmen möchten.

 

(auf dem Bild von links: Michael Rösner, Klaas Henken (zweiter Vorsitzender), Simon Thyen (Schriftführer), Charlotte Hannack (erste Vorsitzende), Lars Stanislawski (Schatzmeister), Lara Terveer (dritte Vorsitzende))