Viele bunte Bücher

Bücherclown Armin präsentiert Video aus der Stadtbücherei

Zum internationalen Kinderbuchtag am 2. April hat sich die Stadtbücherei etwas Besonderes ausgedacht. In seinem ersten Video, das in der Bücherei gedreht wurde, präsentiert Bücherclown Armin allen kleinen und großen Leseratten sein neues Lieblingsbilderbuch. „Das Ende der Geschichte wird dabei aber nicht verraten – alle Neugierigen können das Buch selbstverständlich in der Bücherei ausleihen und zu Hause vorlesen“, verspricht Sandra Haye von der Stadtbücherei.

Armin Huwald ist ausgebildeter Buchhändler und Klinikclown und hat beide Berufe unter einen Hut gebracht: Als Bücherclown ist er seit einigen Jahren erfolgreich in Bibliotheken, Kindertagesstätten und auch auf der KIBUM in Oldenburg unterwegs. „Leider können wir momentan keine Lesungen für Publikum durchführen“, bedauern Haye und Huwald gemeinsam. Deswegen gibt es auch im Mai und Juni wieder ein neues Video mit einem neuen Vorlesetipp. Sobald es möglich ist, wird der Bücherclown auch regelmäßig für Kinder in der Bücherei vorlesen.