Westersteder Herbstmarkt mit tollem Programm

Unter dem Motto „Schlagerparty“ wird vom 3. bis 6.11. wieder kräftig gefeiert

Das Programm steht fest und es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Nach der offiziellen Markteröffnung am Freitag, den 3. November feiern Kollegen, Straßengemeinschaften, Vereine oder Freunde abends die „Grünkohlparty.“ Zu diesem Event kann man sich vorab anmelden. Wer möchte, bekommt ein Grünkohl-Buffet zum kleinen Preis.  So kann man gemeinsam ab 19 Uhr in einen tollen Abend starten. Aber nicht nur Grünkohlliebhaber sind an diesem Abend herzlich willkommen, es gibt Party für alle, denn DJ Wilfried Rosendahl wird das Publikum wieder ordentlich einheizen.

Am Samstag startet dann um 14:30 Uhr der große Festumzug durch die Westersteder Innenstadt, an dem viele geschmückte Wagen teilnehmen. Unter dem diesjährigen Motto „Schlagerparty“ werden wieder viele Gemeinschaften, Vereine, etc. ihre tollen Ideen in zahlreiche Wagen oder Laufgruppen umsetzen. Anmeldungen nimmt Hille Brandt unter hbrandt@westerstede.de oder 0 44 88 – 55 193 entgegen. Nach der Prämierung im Zelt findet eine Schlagerparty im Zelt auf dem Albert-Post-Platz statt.

Sonntags beginnt ab 10 Uhr der große Flohmarkt, der nicht nur in Westerstede bekannt ist, sondern auch viele Flohmarktbesucher und –verkäufer von weiter her nach Westerstede lockt. Rund um das Rathaus, auf dem Alten Markt und in der Innenstadt können zahlreiche Besucher stöbern, handeln und das ein oder andere Schnäppchen machen. Ab 11:30 Uhr gibt es im Zelt die legendäre Erbsensuppe des Deutschen Roten Kreuzes.

Nach Herzenslust einkaufen können die Besucher dann ab 13 Uhr. Die Einzelhändler öffnen Ihre Türen und halten viele Angebote bereit. Und wer eine Pause braucht, kann sich ab 14:30 Uhr im Herbstcafé im Zelt bei Kaffee/Tee und Kuchen stärken.

Besonderes Highlight in diesem Jahr ist die Wasserwand „Flames of water“. „Nach dem tollen Erfolg in 2015, möchten wir in diesem Jahr diese Attraktion wiederholen“, so Hille Brandt von der Stadt Westerstede. Ab 18:30 Uhr findet „Flames of Water“ am Sonntag am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) statt.

Der Montag, 6. November steht ganz im Sinne der Familien. Die Schausteller bieten bei den Fahrgeschäften ermäßigte Preise an. Nachmittags findet dann im Zelt das Seniorencafé statt. 

 

Programm Herbstmarkt 2017

Freitag, 3.11.2017

ab 15:00 Uhr: Auftritt Drehorgelspieler auf Marktgelände

ab 15:30 Uhr: Öffnung des Gastro-Zeltes

ab 16:00 Uhr: Öffnung der Jahrmarktgeschäfte

ab 19:00 Uhr: Zelt: Grünkohlparty mit DJ

Samstag, 4.11.2017

14:00 Uhr: Marktbeginn

14:30 Uhr: Herbstmarktumzug unter dem Motto "Schlagerparty"

18:00 Uhr: Start Bummellaternenumzug Hössenschule

ab 19.00 Uhr: Schlagerparty am Markt

Sonntag, 5.11.2017

ab 10:00 Uhr: Flohmarkt

ab 11:00 Uhr: Beginn des Markttrubels

ab 13:00 Uhr: Verkaufsoffener Sonntag

ab 13:00 Uhr: Herbstcafé im Zelt

ca.18:30 Uhr: FLAMES OF WATER

Montag, 6.11.2017 - FAMILIENTAG

ab 14:00 Uhr: Beginn des Markttrubels

ab 14:30 Uhr: Seniorencafé

Familientag – ermäßigte Preise

Westersteder Herbstmarkt


Flames of water