Corona Virus: Wichtige Mitteilungen der Stadt Westerstede

Sämtliche öffentliche Einrichtungen geschlossen, Ratssitzung fällt aus und weitere Maßnahmen

Aufgrund der aktuellen Lage und in Anlehnung an die Allgemeinverfügung des Landkreises Ammerland über die Einstellung des Betriebes von Gemeinschaftseinrichtungen i. S. v. § 33 Infektionsschutzgesetz schließt die Stadt Westerstede ab  sofort  bis auf Weiteres alle städtischen öffentliche Einrichtungen.

Das sind neben den Schulen und Kindertagesstätten sämtliche Sportstätten (Sporthallen und Sportplätze), die Stadtbücherei, das Stadtarchiv, das  Zentrum für Kinder und  Jugend, das Jugendzentrum Gleis ¾ in Ocholt, das Jugendzentren Uschi in Halsbek, die Apothekervilla sowie der Jaspershof. Ebenso ist der Betrieb des Hössensportzentrums einschließlich des  Hössenbades eingestellt.

Geschlossen bleibt auch die Touristik Westerstede, diese ist telefonisch aber unter der Rufnummer 04488/55660 zu erreichen. Verschoben wird ferner die Eröffnung des Draisinenbetriebes.

Gänzlich abgesagt werden die Osterfreizeit der Stadtjugendpflege sowie die Ferienbetreuung. Ebenfalls wird darauf hingewiesen, dass der verkaufsoffene Sonntag am 22. März nicht stattfindet.

Die für den 17. März vorgesehene Ratssitzung findet ebenfalls nicht statt.

Die Stadtverwaltung bittet alle Bürgerinnen und Bürger, das Rathaus nur in dringenden Fällen nach vorheriger Terminvereinbarung aufzusuchen. Sinnvoll sei aufgrund der aktuellen Situation, Anfragen sowieso nur  telefonisch oder per E-Mail zu stellen. Viele Anliegen können schon jetzt online erfolgen. Schauen Sie bitte unter www.westerstede.de, Rubrik Rathaus und Politik, Bürgerservice.

Diese Maßnahmen sind erforderlich zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger vor der Ausbreitung des Corona Virus.

Der Landkreis Ammerland hat auf seiner Homepage Hinweise zum Thema Coronavirus zusammengestellt. Das Gesundheitsamt beantwortet Ihre Fragen unter der Rufnummer 0 44 88/56 53 00 (montags - donnerstags von 8:30 - 16:00 Uhr und freitags von 8:30 - 12:00 Uhr).

Mehr Infos: https://www.ammerland.de/Aktuelles/Topthemen/Coronavirus

Wir weisen auf die allgemeinen Informationen in unserer Rubrik "schnell gefunden" hin. Aktuelles kann auf der Seite des Robert-Koch-Instituts unter  www.rki.de  nachgelesen werden