Personalausweis Ausstellung neu wegen Ablauf der Gültigkeit - Westerstede

Leistungsbeschreibung

Vor Ablauf des Personalausweises muss ein neuer Personalausweis beantragt werden. Ist die Neuausstellung nicht innerhalb der verbleibenden Gültigkeitsdauer möglich, muss für die Übergangszeit ein vorläufiger Personalausweis beantragt werden.

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt bei der Gemeinde, der Samtgemeinde und der Stadt, in der der Hauptwohnsitz ist.

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • aktuelles biometrietaugliches Lichtbild, im Passformat (45 x 35 mm) im Hochformat, Frontalaufnahme ohne Rand, ohne Kopfbedeckung und ohne Bedeckung der Augen
  • der jetzige (Kinder-)Personalausweis
  • standesamtliches Dokument (Geburts- oder Heiratsurkunde)

Welche Gebühren fallen an?

Informationen zu Gebührenregelungen bezüglich der Aktivierung von Funktionen enthält die Leistung "Personalausweis Ausstellung".

Antragsteller ab 24 Jahren

Gebühr: EUR 37,00

Aufschlag bei Ausstellung durch konsularische oder diplomatische Vertretung im Ausland/durch eine nicht zuständige Behörde im Inland auf Veranlassung einer Person, die ihren gewöhnlichen Aufenthaltsort im Ausland hat

Gebühr: EUR 30,00

Antragsteller unter 24 Jahren

Gebühr: EUR 22,80

Aufschlag bei Ausstellung außerhalb der Dienstzeit/bei nicht zuständiger Stelle

Gebühr: EUR 13,00

Welche Fristen muss ich beachten?

Antragsteller ab einschließlich 24 Jahre

Geltungsdauer: 10 Jahre

Antragsteller unter 24 Jahre

Geltungsdauer: 6 Jahre

Bearbeitungsdauer

Bearbeitungsdauer: 4 Wochen

Urheber

Fachlich freigegeben durch

Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport

Zuständige Stellen und Formulare

Detailansicht »

Adresse:
Bürgerbüro

Am Markt 2
26655 Westerstede

Telefon: 04488 55-105

E-Mail: buergerbuero@westerstede.de

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag 8:00 - 12:30 Uhr, 14:00 - 17:00 Uhr

Mittwoch 8:00 - 12:30 Uhr

Freitag 8:00 - 12:00 Uhr

Samstag 10:00 - 12:00 Uhr

Ansprechpartner: